Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (m/w/d) an der Grundschule Hohes Kreuz

| Stellenmarkt


Für unsere JaS-Stelle an der Grundschule Hohes Kreuz suchen wir  ab dem 1. September 2024  zwei Sozialpädagog:innen (m/w/d) mit je 20 Wochenstunden (alternativ mit 40 Wochenstunden).

Aufgaben

  • Eingebunden in das JaS-Team und das Kollegium an der Schule werden Sie in der in der Jugendsozialarbeit an der Schule mit den Schwerpunkten Einzelfallhilfe und Soziale Gruppenarbeit eingesetzt.
  • Die Dienstzeiten liegen schwerpunktmäßig von Montag bis Freitag zwischen ca. 7.30 und 13.00 Uhr (Kernzeiten) während der Schulzeit.
  • Hinzu kommen zusätzliche Dienstzeiten für Projekte und Termine nach Vereinbarung.
  • Die Ferien sind in der Regel frei und müssen eingearbeitet werden.

Voraussetzungen

  • Pädagogische Qualifikation  als Dipl. Sozialpädagog:in oder B.A. (m/w/d) erforderlich
  • Berufserfahrung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über Masernschutz
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) ist erwünscht

Wir bieten

  • Dienstvertrag mit 20 bzw. 40 Wochenstunden
  • Gehalt nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen DiVO
  • Einarbeitung in den ersten Monaten
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Teamsupervision, bei Bedarf auch Einzelsupervision
  • Teamübergreifende Netzwerktätigkeiten
  • Schulferien größtenteils frei
  • Standortvorteile: gute Anbindung, zentrale Lage in Regensburg
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • uvm.

"Besser miteinander leben!" ist unser Leitslogan, dem wir uns sowohl in der Arbeit mit den Klienten, als auch in der Zusammenarbeit im Team verpflichtet fühlen.

Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an:
Katharina Brekken
jasharzstrasse@ejsa-regensburg.de

Zurück