Fotowettbewerb der JaS am SFZ Jakob-Muth-Schule

| JaS

Noch bis 25.05.2020 können Fotos per E-Mail eingereicht werden.

Um die Corona- und die etwas ungewöhnliche Ferienzeit für die Schülerinnen und Schüler zu verkürzen veranstaltet die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) am Förderzentrum Jakob-Muth-Schule Isarstraße einen Foto-Wettbewerb.

Die Schülerinnen und Schüler der Jakob-Muth-Schule fotografieren in ihrer Freizeit die Natur oder ihre Aktivitäten, um zu zeigen, wie und womit sie die Pandemie-Situation überbrücken. Am Ende sollen möglichst viele Fotos stehen, um daraus ein Fotobuch zu erstellen. Die ejsa-Mitarbeiterin Darija Soric, die das Projekt begleitet, freut sich daher über jedes Foto und die Möglichkeit, unter den Teilnehmenden drei Preise zu vergeben, die den Jugendlichen zu Gute kommen.

Fotos können an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: jasisarstraßeejsa-regensburgde. Einsendeschluss für die Fotos ist der 25.05.2020.

Zurück
© ejsa Regensburg / Darija Soric
© ejsa Regensburg / Darija Soric
© ejsa Regensburg / Darija Soric